Winzertorte mit Prosecco-Creme - Frisch & fruchtig

Winzertorte mit Prosecco-Creme

Frisch & fruchtig

© Alnatura

Sommerlich frisch, fruchtig und raffiniert: So schmeckt die Winzertorte mit Prosecco-Creme. Wir haben das Rezept.

Winzertorte mit Prosecco-Creme


Zutaten für 6 Portionen
Für den Mürbeteig:
2 Zitronen, unbehandelt
70 g Puderzucker
170 g Alnatura Weizenmehl, Type 550
100 g kalte Butterwürfel
1 Prise Alnatura Meersalz
1 Eigelb (M)
etwas Mehl für die Arbeitsfläche
300 g Backerbsen zum Blindbacken

Für die Creme:
150 ml Sahne
3 Blatt Gelatine
2 Eigelbe (M)
40 g Alnatura Rohrohrzucker
1 EL Zitronensaft
120 ml Prosecco

Für die Trauben:
je 200 g kernlose Trauben, blau und grün
1 EL Zitronensaft
30 g Alnatura Rohrohrzucker
20 ml Grappa
200 ml weißer Traubensaft
1 Pckg. Tortenguss

Zeitaufwand: 45 Min
Backzeit: 25 Min
Wartezeit: 30 Min

Zubereitung
1. Zitronen heiß waschen und trocknen, Schale fein reiben, Saft auspressen. Puderzucker mit Mehl vermischen und in eine Schüssel sieben. Zitronenschale, Butter sowie Salz dazugeben und alles mit den Knetspiralen eines Handrührgerätes bröselig vermengen. Zuletzt Eigelb hinzufügen und alles zu einem Teig ver-kneten. Auf einer bemehlten Fläche 2 mm ausrollen, in eine Tarteform legen und 1/2 Std. in den Kühlschrank stellen. Backofen auf 180 °C vorheizen.

2. Pergament für die Form zurechtschneiden, auf den Teig legen, die Erbsen obenauf. Teig auf der mittleren Schiene 20 - 25 Minuten im Ofen goldbraun backen, nach der Hälfte der Backzeit das Pergament samt Erbsen entfernen.

3. Sahne steif schlagen. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen. Eigelbe mit Zucker, Zitronensaft und Prosecco über einem heißen Wasserbad weiß schaumig schlagen, dann wieder kalt schlagen. Gelatine ausdrücken, in einem Topf bei kleiner Hitze auflösen und unter die Creme rühren, dann Sahne unterheben. Prosecco-Creme auf den Mürbeteig geben und glatt streichen, mindestens eine Stunde kalt stellen.

4. Inzwischen Weintrauben waschen, halbieren und mit Zitronensaft, Zucker sowie Grappa 1/2 Std. marinieren. Auf ein Sieb zum Abtropfen geben, den Sud auffangen. Trauben auf der Creme verteilen. Marinade mit Traubensaft auf 250 ml auffüllen, mit Tortenguss verrühren, unter Rühren aufkochen und über die Trauben geben.

Was ist eigentlich die Definition Prosecco? Restaurant-news.de weiß Bescheid

 
 
Kochen & Genießen
Spinnennetz-Cookies für Halloween - Grusel-Kekse

Spinnennetz-Cookies für Halloween

Grusel-Kekse

Die Krönung jeder Halloween-Party sind gruselige Speisen. Wie wäre es mit Spinnennetz-Cookies? Wir haben das Rezept.

Castellane mit Miesmuscheln - Es ist Muschelzeit!

Castellane mit Miesmuscheln

Es ist Muschelzeit!

Muscheln und Pasta sind eine köstliche Kombination. Unser Rezepttipp: Castellane mit Pesto alla Calabrese, Miesmuscheln und Kartoffeln.


Kochen & Genießen
Backrezepte: Orangen-Schoko-Torte - Wohlfühl-Kuchen

Backrezepte: Orangen-Schoko-Torte

Wohlfühl-Kuchen

Wenn der Herbst mit kaltem Wetter grüßen lässt, dann hilft nur noch Soul Food! Unsere Orangen-Schoko-Torte ist ein echtes Wohlfühl-Essen.

Pinzgauer Erdäpfelnidei - Alm-Schmankerl

Pinzgauer Erdäpfelnidei

Alm-Schmankerl

Günter Gschier, Küchenchef vom Hotel Salzburger Hof Leogang, verrät sein Rezept für Pinzgauer Erdäpfelnidei.


Kochen & Genießen
Rezepttipp: Feine Kürbisquiche - Raffiniertes mit Kürbis

Rezepttipp: Feine Kürbisquiche

Raffiniertes mit Kürbis

Endlich wieder Kürbiszeit! Eine leckere Variante mit dem beliebten Hokkaido ist unsere Kürbisquiche. Wir verraten das Rezept.

Karotten-Ingwer-Suppe mit Gambas - Kochen mit Mineralwasser

Karotten-Ingwer-Suppe mit Gambas

Kochen mit Mineralwasser

Mineralwasser ist nicht nur ein Durstlöscher, sondern auch ideal zum Kochen und Backen. Unser Rezepttipp: Karotten-Ingwer-Suppe mit Gambas.


Kochen & Genießen
Badischer Zwetschgenkuchen - Echt saftig!

Badischer Zwetschgenkuchen

Echt saftig!

Endlich Pflaumen- bzw. Zwetschgenzeit! Im Spätsommer ist der Zwetschgenkuchen vom Blech der Hit auf jeder Kaffeetafel. Das Rezept.

Zimt-Brownies mit Birnen - Sündhaft lecker

Zimt-Brownies mit Birnen

Sündhaft lecker

Schoko-Power für die Seele: Zimt-Brownies mit Birnen schmecken super saftig und sind eine Sünde wert!



weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | wirliebenfilme | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips