Putenroulade mit Kürbis-Pommes - Abrakadabra-Küche

Putenroulade mit Kürbis-Pommes

Abrakadabra-Küche

© Gutstetten

Eine klassische Roulade ist aus Rindfleisch, Pommes sind normalerweise aus Kartoffeln und Ketchup aus Tomaten. Besonders pfiffig ist es nun die Zutaten zu ersetzen und eine neue Kreation zu wagen. So wird aus der Rindfleisch-Roulade eine Putenroulade, die Pommes sind nicht etwa aus Kartoffeln sondern aus Kürbis und statt rotem Tomatenketchup serviert man grünen Gurkenketchup dazu. Diese Kreation bleibt bei Gästen mit Sicherheit in guter Erinnerung. Wir verraten das Rezept:

Putenroulade mit Kürbis-Pommes und Gurkenketchup

Zutaten für 4 Personen:
Für die Putenroulade

1 Gutstetten Puten-Oberkeule
1 Karotte
1 Stange Frühlingslauch
4 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
100ml Rotwein
1 EL Tomatenmark
2-3 EL Senf
Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Küchengarn

Für die Kürbis-Pommes
1 Hokkaido-Kürbis
Frittieröl
Etwas Fenchelsaat
Salz
Thymian

Für den Gurkenketchup
1 Salatgurke
1 weiße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleines Stück Ingwer
2 EL Olivenöl
Essig
Salz
Pfeffer
Mehl (zum Abbinden)

Zubereitung

Den Ingwer und die weiße Zwiebel schälen. Zusammen mit einer Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Die Salatgurke waschen undwürfeln. Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und Gurkenwürfel in einem Topfmit etwas Olivenöl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiniedriger Hitze 20 Minuten schmoren. Zwischendurch mit etwas Essig ablöschen. Die weich geschmorten Gurken mit einem Pürierstabmixen und anschließend kalt stellen.

Den Knochen mit einem Messer vorsichtig aus der Oberkeule lösen.Die Innenseite mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die geschälte Karotte und den gewaschenen Frühlingslauch längs auflegen, das Fleisch zu einer großen Roulade rollen undanschließend mit Küchengarn fixieren. Die Roulade von allen Seiten in einem Bräter mit etwas Olivenöl scharf anbraten.
Die roten Zwiebeln schälen und halbieren. Nach ca. 5 Minuten Bratzeit die Zwiebelhälften zusammen mit einer leicht angedrückten Knoblauchzehe in den Bräter geben und ebenfalls anbraten. Danach mit Rotwein ablöschen, 1 EL Tomatenmark zugeben und die Roulade abgedeckt bei 180°C (Umluft) für ca. 35 Minuten im Backofen schmoren. Zwischendurch immer etwas Gemüsebrühe aufgießen.

In der Zwischenzeit den Kürbis waschen, die Kerne ausschaben und das Kürbisfleisch in Pommes-Streifen schneiden. Kurz vor Ende der Schmorzeit der Roulade das Frittieröl erhitzen und die Kürbisstreifen für etwa 2 Minuten im heißen Fett frittieren. Kürbis-Pommes aus dem Fettbad nehmen, auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und mitgehakter Fenchelsaat und Salz würzen.

Die geschmorte Putenroulade in 4 Scheiben schneiden. Je nach Konsistenz den Sud nach dem Garen mit etwas Mehl zu einer Sauce abbinden. Die Roulade zusammen mit den Zwiebeln, der Sauce, den Kürbis-Pommes und dem Gurkenketchup auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit frischem Thymian garnieren.

Zubereitungszeit: 75 Minuten

 
 
Kochen & Genießen
Berliner Krapfen - Kultige Kugeln

Berliner Krapfen

Kultige Kugeln

Ob Berliner, Krapfen, Pfannkuchen oder Kreppel – Fettgebackenes gehört zum Karneval einfach dazu! Wir haben das Rezept.

Käsekuchen im Glas - Kuchen-Präsente

Käsekuchen im Glas

Kuchen-Präsente

Schöne Idee: Kleine Käsekuchen im Glas sind originelle Geschenke oder Mitbringsel. So backt man sie ganz leicht selber.


Kochen & Genießen
Edles Maronigulasch - Hausmannkost deluxe

Edles Maronigulasch

Hausmannkost deluxe

Genau richtig für kalte Tage: Deftiges Gulasch schmeckt noch edler, wenn man es mit Maroni verfeinert. Wir haben das Rezept.

Apfel-Ingwer-Fruchtaufstrich - Feine Winter-Marmelade

Apfel-Ingwer-Fruchtaufstrich

Feine Winter-Marmelade

Besser als Schokolade zum Frühstück: Mit kandierten Ingwerstücken wird die Apfel-Marmelade zum Winterschmaus. Wir haben das Rezept.


Kochen & Genießen
Blaubeer-Käsekuchen mit Schokosplits - Lieblingskuchen für alle

Blaubeer-Käsekuchen mit Schokosplits

Lieblingskuchen für alle

Egal ob Obstkuchenfan oder Schokoholic: Ein Käsekuchen mit Früchten und Schokolade begeistert alle Geschmäcker.

Spanferkelbraten auf Linsengemüse - Genuss aus dem Ofen

Spanferkelbraten auf Linsengemüse

Genuss aus dem Ofen

Beliebt ist das Spanferkel wegen seinem zarten, hellen, Fleisch und dem milden Geschmack. Auch im Backofen gelingt es perfekt.


Kochen & Genießen
Steinbutt auf Gewürzkürbis mit Feldsalat - Wintergericht par excellence

Steinbutt auf Gewürzkürbis mit Feldsalat

Wintergericht par excellence

Steinbutt, Gewürzkürbis und Feldsalat sind eine ungewöhnliche, aber vorzügliche Mischung – und haben noch dazu im Winter Saison.

Brunch-Idee: Kokos-Granatapfel-Minis - Kreative Tassenküchlein

Brunch-Idee: Kokos-Granatapfel-Minis

Kreative Tassenküchlein

Wer seine Brunch-Gäste mit individuellen Hefeteilchen überraschen möchte, serviert Kokos-Granatapfel-Minis in Espressotassen.



weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | wirliebenfilme | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips