Grillratgeber: Marinieren und Würzen - Die besten Marinaden

Grillratgeber: Marinieren und Würzen

Die besten Marinaden

© iStockphoto/ Patricia Hofmeester

So richtig lecker schmeckt Grillfleisch natürlich erst durchs richtige Würzen und Marinieren. Zum Würzen von Rind- und Schweinefleisch eignen sich Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauch sowie getrocknete Kräuter z.B. Rosmarin, Basilikum, Kräuter der Provence, Thymian und Majoran. Geflügel kann man zusätzlich auch mit Curry, Sojasoße, Ingwer und Sesam abschmecken. Zu Fisch und Meeresfrüchten gehören dagegen Knoblauch, Dill, Petersilie, Kerbel, Melisse, Rosmarin und Kräuter der Provence.

Besonders viel Geschmack nimmt Grillgut an, wenn es mariniert wird - außerdem bleibt es dann besonders zart. Einfach das Grillfleisch etwa 6 Stunden in der Marinade einlegen –dabei am besten im Kühlschrank aufbewahren und mehrmals wenden. Marinaden kann man auf der Basis von Öl, Essig, Wein oder Sojasauce leicht selbst herstellen. Für die richtige Würze sorgen Pfeffer, diverse Kräuter, Knoblauch, Zwiebeln, Senf und Tomatenmark. Wichtig: Salz sollten die Marinaden jedoch nicht enthalten, sonst trocknet das Grillgut aus. (Quelle: Wirths PR)

Asiatische Grillmarinade
Passt zu: Geflügel-, Rind- und Schweinefleisch

Zutaten
2 EL Honig
2 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
6 EL Sojasauce
1 EL Currypulver
1 kleines Stück Ingwerwurzel

Ingwerwurzel ganz fein hacken, mit den anderen Zutaten gut verrühren und etwas ziehen lassen. Statt Ingerwurzel kann man auch 1 TL Ingwerpulver nehmen. Marinierzeit: 2-3 Stunden.


Scharfe Grillmarinade
Passt zu: kräftigem Grillfleisch wie Koteletts, Schweinesteaks, Schweinebauch und Hüftsteak

Zutaten
1/8 l Olivenöl
4 EL Balsamico
5 Chilischoten
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
schwarzer Pfeffer

Chilischoten in dünne Ringe schneiden, Knoblauchzehe und Zwiebel abziehen, fein würfeln, mit Öl und Essig verrühren und mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. Marinierzeit: 4-6 Stunden.


Grillmarinade für Gemüse
Passt zu: Paprikaschoten, Zucchini, Auberginen, Pilze, Fenchel

6 EL Olivenöl
2 EL Weinessig
1 Knoblauchzehe
2 EL Kräuter der Provence
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Knoblauchzehe abziehen, zerdrücken, mit  Olivenöl, Essig, Pfeffer und den Kräuter der Provence verrühren und etwas ziehen lassen. Marinierzeit: 1 Stunde.


Kräuter-Knoblauch-Marinade
Passt zu: Lamm, insbesondere Lammkoteletts

Zutaten
1/4 l Olivenöl
4-5 Knoblauchzehe
2-3 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
1 Zweig Salbei

Knoblauchzehen abziehen, grob hacken, Salbeiblätter in Streifen schneiden. Mit Olivenöl verrühren. Rosmarin- und Thymianzweige zugeben. Marinierzeit: 6 Stunden.


Grillmarinade für Garnelen
Passt zu: Garnelen, Krabben

Zutaten
Saft einer Zitrone
0,1 l Olivenöl
2-3 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1-2 TL Kräuter der Provence
Salz
Pfeffer

Knoblauchzehen abziehen und pressen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Olivenöl, Kräutern der Provence verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Marinierzeit: 1 Stunde.

Richtig würzen beim Grillen: Die besten Tipps bei Grillportal.com

 
Partner
cooknews.de

cooknews.de

Das Netzwerk rund um die Küche. Messetermine, Produktnews und weitere interessante Bereiche, für jeden der das Kochen liebt.


 
Kochen & Genießen
Rehravioli in Lauch-Nage - Teigtaschen deluxe

Rehravioli in Lauch-Nage

Teigtaschen deluxe

Richtig edel: Ravioli sind ein typisch italienisches Nudelgericht. Mit unserer Rehfleisch-Füllung werden die Teigtaschen gästetauglich.

Rezept: Feiner Christstollen - In der Stollenbäckerei…

Rezept: Feiner Christstollen

In der Stollenbäckerei…

Stollen wird in Deutschland schon seit vielen hundert Jahren gebacken. Wir haben das Rezept für die klassische Variante des Traditionsgebäcks.


Kochen & Genießen
Rezept: Apfel-Milchreis-Crumble - Süßes für Groß und Klein

Rezept: Apfel-Milchreis-Crumble

Süßes für Groß und Klein

Günstig, einfach, beliebt: Mit Milchreis und Crumble treffen zwei Klassiker aufeinander. Wir haben das Rezept für Apfel-Milchreis-Crumble.

Bunte Gemüsesuppe mit Putenbrust - Der Erkältungskiller

Bunte Gemüsesuppe mit Putenbrust

Der Erkältungskiller

Jetzt geht's der Erkältung an den Kragen: Eine Gemüsesuppe mit Putenbrust schmeckt, wärmt und stärkt die Abwehrkräfte.


Kochen & Genießen
Putenroulade mit Kürbis-Pommes - Abrakadabra-Küche

Putenroulade mit Kürbis-Pommes

Abrakadabra-Küche

Bei diesem Rezept ist nichts wie es mal war: Die Roulade ist aus Putenfleisch, die Pommes aus Kürbis und der Ketchup aus Gurken.

Cranberry-Chutney - Köstliche Kleinigkeit

Cranberry-Chutney

Köstliche Kleinigkeit

Chutneys passen hervorragend zu Käse, Fleisch und Fisch. Mit Cranberrys, Ingwer und Zimt verfeinert die Würzsauce jedes Wintergericht.


Kochen & Genießen
Schoko-Cookies mit Vanillesahne und Himbeeren - Für Naschkatzen

Schoko-Cookies mit Vanillesahne und Himbeeren

Für Naschkatzen

Besser geht’s nicht: Schoko-Cookies mit Vanillesahne und Himbeeren sind die perfekte Kombination aus Schokolade und Beeren.

Traditioneller Apfelstrudel aus Gröden - Versuchung aus Tradition

Traditioneller Apfelstrudel aus Gröden

Versuchung aus Tradition

Tradition und Schlemmen gehören hier zusammen: In Gröden gibt es echten Apfelstrudel ganz nach Omas Art. Mit Rezept!



weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | wirliebenfilme | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips