Castellane mit Miesmuscheln - Es ist Muschelzeit!

Castellane mit Miesmuscheln

Es ist Muschelzeit!

© Barilla

Obwohl die alte Regel, dass man Muscheln nur in den Monaten essen sollte, die auf -r enden, wegen der modernen Kühlmethoden nicht mehr gilt, schmecken Muscheln im Winter jedoch am besten. Ideal passen Miesmuscheln zu Pasta und sind zudem noch ganz einfach zubereitet. Unser Rezepttipp zum Nachkochen:

Castellane mit Pesto alla Calabrese, Miesmuscheln und Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen
400g Barilla La Collezione d'Italia Castellane Parmigiane
60g gewaschene und geschälte Muscheln (z.B. Miesmuscheln)
100g Kartoffeln
2 gelbe Paprika
50g natives Olivenöl extra
80g Ricotta
20g geriebener Pecorino Romano
20g geriebener Parmigiano Reggiano
30g Zwiebeln
15g Tomatenmark
1 Chilischote
Salz und weißer Pfeffer nach Belieben

Zubereitung
Für die Zubereitung des Pesto alla Calabrese die Zwiebeln und die Chilischote klein hacken und zusammen mit dem Tomatenmark und einer Schöpfkelle Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend beiseite stellen und abkühlen lassen.
Die Paprika waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Dann in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln in kleine Würfel hacken. Die Paprikastücke mit Hilfe eines Mixers fein pürieren und nach und nach die Zwiebeln mit ihrer aromatischen Flüssigkeit, Pecorino Romano und Parmigiano Reggiano, Ricotta Käse und das Olivenöl hinzufügen und alles zu einer glatten Creme pürieren. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Als schmackhafte Alternative können Sie auch das Pesto alla Calabrese von Barilla verwenden.
In einer Schüssel das Pesto mit den Muscheln und ihrer Flüssigkeit (eventuell Flüssigkeit vorher filtern) vermengen. Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Die Castellane in reichlich Salzwasser al dente kochen. 2 Minuten vor dem Abgießen die Kartoffeln dazugeben und mitkochen.
Die Pasta und die Kartoffeln abgießen und mit dem Pesto und den Muscheln vermischen. Falls nötig, können Sie zur Sauce eine Schöpfkelle Kochwasser der Pasta hinzufügen, um die Sauce sämiger zu machen. Buon appetito!

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Das Rezept für Moules farcies, überbackene Miesmuscheln, bei Gekonntgekocht.de

 
 
Kochen & Genießen
Traditionelle Vanillekipferl - Himmlisch naschen

Traditionelle Vanillekipferl

Himmlisch naschen

Advent, Advent… Zeit zum Plätzchen backen! Besonders beliebt bei Groß und Klein sind traditionelle Vanillekipferl. Wir haben das Rezept.

Saftiges Gulasch mit Kartoffelknödeln - Gulasch reloaded

Saftiges Gulasch mit Kartoffelknödeln

Gulasch reloaded

Wir peppen ein gewöhnliches Gulasch mit Möhren, Champignons, Majoran und Rotwein auf. Dazu Kartoffelknödel: Perfekt!


Kochen & Genießen
Rehravioli in Lauch-Nage - Teigtaschen deluxe

Rehravioli in Lauch-Nage

Teigtaschen deluxe

Richtig edel: Ravioli sind ein typisch italienisches Nudelgericht. Mit unserer Rehfleisch-Füllung werden die Teigtaschen gästetauglich.

Rezept: Feiner Christstollen - In der Stollenbäckerei…

Rezept: Feiner Christstollen

In der Stollenbäckerei…

Stollen wird in Deutschland schon seit vielen hundert Jahren gebacken. Wir haben das Rezept für die klassische Variante des Traditionsgebäcks.


Kochen & Genießen
Rezept: Apfel-Milchreis-Crumble - Süßes für Groß und Klein

Rezept: Apfel-Milchreis-Crumble

Süßes für Groß und Klein

Günstig, einfach, beliebt: Mit Milchreis und Crumble treffen zwei Klassiker aufeinander. Wir haben das Rezept für Apfel-Milchreis-Crumble.

Bunte Gemüsesuppe mit Putenbrust - Der Erkältungskiller

Bunte Gemüsesuppe mit Putenbrust

Der Erkältungskiller

Jetzt geht's der Erkältung an den Kragen: Eine Gemüsesuppe mit Putenbrust schmeckt, wärmt und stärkt die Abwehrkräfte.


Kochen & Genießen
Putenroulade mit Kürbis-Pommes - Abrakadabra-Küche

Putenroulade mit Kürbis-Pommes

Abrakadabra-Küche

Bei diesem Rezept ist nichts wie es mal war: Die Roulade ist aus Putenfleisch, die Pommes aus Kürbis und der Ketchup aus Gurken.

Cranberry-Chutney - Köstliche Kleinigkeit

Cranberry-Chutney

Köstliche Kleinigkeit

Chutneys passen hervorragend zu Käse, Fleisch und Fisch. Mit Cranberrys, Ingwer und Zimt verfeinert die Würzsauce jedes Wintergericht.



weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | wirliebenfilme | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips