Bierbrot mit Körnern - Perfekte Kombination

Bierbrot mit Körnern

Perfekte Kombination

© www.1000rezepte.de

Nichts geht über ein frisches, selbstgebackenes Brot. Einen ganz besonderen Geschmack erhält Brot mit etwas Bier und Körnern. Tipp: Schmeckt am besten mit Butter und Salz. Wir verraten das Rezept.

Bierbrot mit Körnern

Zutaten für etwa 1 kg Brot
350g Weizenmehl Type 1050
350g Roggenmehl Type 997
1 Päckchen Hefe (42 g)
0,5 Liter zimmerwarmes helles oder dunkles Bier
20g Butter
15g Salz
Sonnenblumenkerne
Sesam
Kümmel
Mehl zum Kneten und für den Korb
Backpapier

Zubereitung
Weizenmehl und Roggenmehl mischen und in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln und mit etwas Bier verrühren. Einige Minuten gehen lassen. Das restliche Bier, Butter und das Salz zugeben und alles gut verkneten. Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und etwa 20 Minuten warm stellen. Anschließend den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten. Den Teig mit bemehlten Händen zu einer Kugel formen, mit dem Schluss nach oben in einen mit Mehl ausgestreuten Brotkorb (ersatzweise eine flache Schüssel) geben und 30 Minuten warm stellen, bis sich das Teigvolumen fast verdoppelt hat. Den Laib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stürzen und nochmals ruhen lassen, bis der Ofen auf 220°C vorgeheizt ist. Das Brot vorsichtig mit etwas Bier bestreichen und nach Belieben mit Körnern bestreuen. Für eine schöne Kruste etwa 0,5 Liter kochendes Wasser in eine mit aufgeheizte flache Schale geben und das Brot auf unterer Schiene bei 220 °C backen. Nach 10 Minuten die Temperatur auf 200°C reduzieren und 40-50 Minuten weiterbacken.

Heißluftherd: 10 Minuten bei 220°C, dann auf 180°C zurückschalten und 40-50 Minuten weiterbacken.

 
 
Kochen & Genießen
Karotten-Ingwer-Suppe mit Gambas - Kochen mit Mineralwasser

Karotten-Ingwer-Suppe mit Gambas

Kochen mit Mineralwasser

Mineralwasser ist nicht nur ein Durstlöscher, sondern auch ideal zum Kochen und Backen. Unser Rezepttipp: Karotten-Ingwer-Suppe mit Gambas.

Badischer Zwetschgenkuchen - Echt saftig!

Badischer Zwetschgenkuchen

Echt saftig!

Endlich Pflaumen- bzw. Zwetschgenzeit! Im Spätsommer ist der Zwetschgenkuchen vom Blech der Hit auf jeder Kaffeetafel. Das Rezept.


Kochen & Genießen
Zimt-Brownies mit Birnen - Sündhaft lecker

Zimt-Brownies mit Birnen

Sündhaft lecker

Schoko-Power für die Seele: Zimt-Brownies mit Birnen schmecken super saftig und sind eine Sünde wert!

Nudelgröschtl mit Meerrettich - Tirol trifft Bayern

Nudelgröschtl mit Meerrettich

Tirol trifft Bayern

Passend zum Oktoberfest wurde dieser Tiroler Klassiker bayrisch interpretiert: Nudelgröschtl mit Meerrettich.


Kochen & Genießen
Aprikosen-Crumble - Knusper-Obst

Aprikosen-Crumble

Knusper-Obst

Wer auf Früchte und Streusel steht, sollte unser Aprikosen-Crumble probieren! Das Dessert ist ganz einfach zuzubereiten.

Winzertorte mit Prosecco-Creme - Frisch & fruchtig

Winzertorte mit Prosecco-Creme

Frisch & fruchtig

Sommerlich frisch, fruchtig und raffiniert: So schmeckt die Winzertorte mit Prosecco-Creme und Trauben. Wir haben das Rezept.


Kochen & Genießen
Blaubeertorte mit Zimtsahne - Backen mit Beeren

Blaubeertorte mit Zimtsahne

Backen mit Beeren

Blaubeeren sind ideal zum Backen: Sie schmecken hervorragend in Rühr- und Blechkuchen. Das Rezept für Blaubeertorte mit Zimtsahne.

Aromatisches Limonenhuhn - Mittelmeerfeeling

Aromatisches Limonenhuhn

Mittelmeerfeeling

Limonenhuhn schmeckt nach Urlaub. Für das mediterrane Geschmackserlebnis sorgen Tomaten, Oliven, Zitrusfrüchte und Kräuter.



weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | wirliebenfilme | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips