Bierbrot mit Körnern - Perfekte Kombination

Bierbrot mit Körnern

Perfekte Kombination

© www.1000rezepte.de

Nichts geht über ein frisches, selbstgebackenes Brot. Einen ganz besonderen Geschmack erhält Brot mit etwas Bier und Körnern. Tipp: Schmeckt am besten mit Butter und Salz. Wir verraten das Rezept.

Bierbrot mit Körnern

Zutaten für etwa 1 kg Brot
350g Weizenmehl Type 1050
350g Roggenmehl Type 997
1 Päckchen Hefe (42 g)
0,5 Liter zimmerwarmes helles oder dunkles Bier
20g Butter
15g Salz
Sonnenblumenkerne
Sesam
Kümmel
Mehl zum Kneten und für den Korb
Backpapier

Zubereitung
Weizenmehl und Roggenmehl mischen und in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln und mit etwas Bier verrühren. Einige Minuten gehen lassen. Das restliche Bier, Butter und das Salz zugeben und alles gut verkneten. Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und etwa 20 Minuten warm stellen. Anschließend den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten. Den Teig mit bemehlten Händen zu einer Kugel formen, mit dem Schluss nach oben in einen mit Mehl ausgestreuten Brotkorb (ersatzweise eine flache Schüssel) geben und 30 Minuten warm stellen, bis sich das Teigvolumen fast verdoppelt hat. Den Laib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stürzen und nochmals ruhen lassen, bis der Ofen auf 220°C vorgeheizt ist. Das Brot vorsichtig mit etwas Bier bestreichen und nach Belieben mit Körnern bestreuen. Für eine schöne Kruste etwa 0,5 Liter kochendes Wasser in eine mit aufgeheizte flache Schale geben und das Brot auf unterer Schiene bei 220 °C backen. Nach 10 Minuten die Temperatur auf 200°C reduzieren und 40-50 Minuten weiterbacken.

Heißluftherd: 10 Minuten bei 220°C, dann auf 180°C zurückschalten und 40-50 Minuten weiterbacken.

 
 
Kochen & Genießen
Berliner Krapfen - Kultige Kugeln

Berliner Krapfen

Kultige Kugeln

Ob Berliner, Krapfen, Pfannkuchen oder Kreppel – Fettgebackenes gehört zum Karneval einfach dazu! Wir haben das Rezept.

Käsekuchen im Glas - Kuchen-Präsente

Käsekuchen im Glas

Kuchen-Präsente

Schöne Idee: Kleine Käsekuchen im Glas sind originelle Geschenke oder Mitbringsel. So backt man sie ganz leicht selber.


Kochen & Genießen
Edles Maronigulasch - Hausmannkost deluxe

Edles Maronigulasch

Hausmannkost deluxe

Genau richtig für kalte Tage: Deftiges Gulasch schmeckt noch edler, wenn man es mit Maroni verfeinert. Wir haben das Rezept.

Apfel-Ingwer-Fruchtaufstrich - Feine Winter-Marmelade

Apfel-Ingwer-Fruchtaufstrich

Feine Winter-Marmelade

Besser als Schokolade zum Frühstück: Mit kandierten Ingwerstücken wird die Apfel-Marmelade zum Winterschmaus. Wir haben das Rezept.


Kochen & Genießen
Blaubeer-Käsekuchen mit Schokosplits - Lieblingskuchen für alle

Blaubeer-Käsekuchen mit Schokosplits

Lieblingskuchen für alle

Egal ob Obstkuchenfan oder Schokoholic: Ein Käsekuchen mit Früchten und Schokolade begeistert alle Geschmäcker.

Spanferkelbraten auf Linsengemüse - Genuss aus dem Ofen

Spanferkelbraten auf Linsengemüse

Genuss aus dem Ofen

Beliebt ist das Spanferkel wegen seinem zarten, hellen, Fleisch und dem milden Geschmack. Auch im Backofen gelingt es perfekt.


Kochen & Genießen
Steinbutt auf Gewürzkürbis mit Feldsalat - Wintergericht par excellence

Steinbutt auf Gewürzkürbis mit Feldsalat

Wintergericht par excellence

Steinbutt, Gewürzkürbis und Feldsalat sind eine ungewöhnliche, aber vorzügliche Mischung – und haben noch dazu im Winter Saison.

Brunch-Idee: Kokos-Granatapfel-Minis - Kreative Tassenküchlein

Brunch-Idee: Kokos-Granatapfel-Minis

Kreative Tassenküchlein

Wer seine Brunch-Gäste mit individuellen Hefeteilchen überraschen möchte, serviert Kokos-Granatapfel-Minis in Espressotassen.



weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | wirliebenfilme | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips