Backrezepte: Orangen-Schoko-Torte - Wohlfühl-Kuchen

Backrezepte: Orangen-Schoko-Torte

Wohlfühl-Kuchen

© AURORA

Wenn der Herbst mit kaltem Wetter grüßen lässt, dann hilft nur noch Soul Food! Unsere Orangen-Schoko-Torte ist ein echtes Wohlfühl-Essen. Das Rezept.

Orangen-Schoko-Torte

Zutaten für 12 Stücke

Für den Biskuitteig
200 g AURORA Sonnenstern-Mehl Type 405
80 g Kakaopulver
100 ml Milch
100 ml Rapsöl
10 Eier (Größe M)
280 g Zucker
je 1 Prise Salz und gemahlener Zimt

Für die Füllung
6 Blatt Gelatine
1 l Orangensaft
50 g Gelierzucker (3:1)
je 1 Vanilleschote, Sternanis und Zimtstange
150 g gehackte weiße Schokolade
3 unbehandelte Orangen
700 ml Schlagsahne

Für die Glasur
90 g gehackte Zartbitterschokolade
140 g gehackte Vollmilchschokolade
80 ml Sahne
2 TL flüssiger Honig

Außerdem
150 g Schokoladenspäne
50 g kandierte Orangenschale

Zubereitung
Eier trennen, Eiweiß steif schlagen und dabei den Zucker langsam zugeben. Die Eigelbe nacheinander unter den Eisschnee rühren. Mehl mit Kakaopulver, Salz und Zimt vermischen auf die Eiermasse sieben und unterheben. Milch, Rapsöl hineingießen und unterrühren. Eine Springform (22 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Teig darin glatt streichen. Den Kuchenboden im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
Den Kuchen auf ein Kuchenrost stürzen und auskühlen lassen. Dann erst aus der Form lösen.

Für die Orangencreme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Orangensaft mit dem Gelierzucker, dem Mark einer Vanilleschote, Sternanis und einer Zimtstange bis auf 300 ml einkochen, dabei ab und zu umrühren. Die heiße Orangensaftmischung durch ein Sieb in eine Metallschüssel passieren. Eingeweichte Gelatine und die gehackte weiße Schokolade dazugeben und glatt rühren. In der Zwischenzeit die Orangen schälen, filetieren und in kleine Stücke schneiden. Die Schlagsahne mit dem Handmixer steif schlagen und unter die abgekühlte Orangenmischung heben. Sollte die Füllung noch etwas zu flüssig sein, die Schüssel in den Kühlschrank stellen.

Den Biskuitboden dreimal quer durchschneiden und 3 Böden mit der Füllung bestreichen. Die Orangenfilets gleichmäßig darauf verteilen. Dann die Böden nebeneinander ca. 30-60 Minuten in den Kühlschrank oder Kühltruhe stellen, bis die Orangencreme fest geworden ist. Die Biskuits mit der Orangencreme übereinander schichten, den letzen Boden aufsetzen und leicht andrücken. Nochmals ca. 30 Minuten kühl stellen.

Für die Glasur Sahne und Honig aufkochen, vom Herd ziehen, die gehackte Schokolade zugeben und auflösen. Vorsichtig über die Orangentorte gießen, so dass die Schokoglasur an mehreren Stellen bis auf den Boden läuft. Mit Schokoladenspäne und kandierter Orangenschale verzieren.

Herdeinstellung (vorgeheizt): E-Herd: 175 °C; Umluftherd: 155 °C; Gasherd: Stufe 2
Arbeitszeit: ca. 60 Minuten; Backzeit: ca. 30 Minuten; Kühlzeit: ca. 3 Stunden
 
 
Kochen & Genießen
Berliner Krapfen - Kultige Kugeln

Berliner Krapfen

Kultige Kugeln

Ob Berliner, Krapfen, Pfannkuchen oder Kreppel – Fettgebackenes gehört zum Karneval einfach dazu! Wir haben das Rezept.

Käsekuchen im Glas - Kuchen-Präsente

Käsekuchen im Glas

Kuchen-Präsente

Schöne Idee: Kleine Käsekuchen im Glas sind originelle Geschenke oder Mitbringsel. So backt man sie ganz leicht selber.


Kochen & Genießen
Edles Maronigulasch - Hausmannkost deluxe

Edles Maronigulasch

Hausmannkost deluxe

Genau richtig für kalte Tage: Deftiges Gulasch schmeckt noch edler, wenn man es mit Maroni verfeinert. Wir haben das Rezept.

Apfel-Ingwer-Fruchtaufstrich - Feine Winter-Marmelade

Apfel-Ingwer-Fruchtaufstrich

Feine Winter-Marmelade

Besser als Schokolade zum Frühstück: Mit kandierten Ingwerstücken wird die Apfel-Marmelade zum Winterschmaus. Wir haben das Rezept.


Kochen & Genießen
Blaubeer-Käsekuchen mit Schokosplits - Lieblingskuchen für alle

Blaubeer-Käsekuchen mit Schokosplits

Lieblingskuchen für alle

Egal ob Obstkuchenfan oder Schokoholic: Ein Käsekuchen mit Früchten und Schokolade begeistert alle Geschmäcker.

Spanferkelbraten auf Linsengemüse - Genuss aus dem Ofen

Spanferkelbraten auf Linsengemüse

Genuss aus dem Ofen

Beliebt ist das Spanferkel wegen seinem zarten, hellen, Fleisch und dem milden Geschmack. Auch im Backofen gelingt es perfekt.


Kochen & Genießen
Steinbutt auf Gewürzkürbis mit Feldsalat - Wintergericht par excellence

Steinbutt auf Gewürzkürbis mit Feldsalat

Wintergericht par excellence

Steinbutt, Gewürzkürbis und Feldsalat sind eine ungewöhnliche, aber vorzügliche Mischung – und haben noch dazu im Winter Saison.

Brunch-Idee: Kokos-Granatapfel-Minis - Kreative Tassenküchlein

Brunch-Idee: Kokos-Granatapfel-Minis

Kreative Tassenküchlein

Wer seine Brunch-Gäste mit individuellen Hefeteilchen überraschen möchte, serviert Kokos-Granatapfel-Minis in Espressotassen.



weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | wirliebenfilme | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips