Backrezepte: Käse-Sahne-Torte - Himmlischer Genuss

Backrezepte: Käse-Sahne-Torte

Himmlischer Genuss

© SANELLA

Was schon bei Oma gut geschmeckt hat, ist auch heute nicht verkehrt: Käse-Sahne-Torte ist ein echter Klassiker. Wer die Torte gerne etwas variieren möchte, kann sie auch ganz nach Geschmack  mit Früchten verfeinern. Dazu eignen sich u.a. Himbeeren, Brombeeren, Kirschen, Weintrauben, Mandarinen oder Aprikosen. Wir haben das Rezept.

Käse-Sahne-Torte


Zutaten für 4 Portionen

125g Mehl
1 TL Backpulver
250g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Prise Salz
125g SANELLA
2 Eier
250g Magerquark
200g Vollmilchjoghurt
1 unbehandelte Zitrone
5 Blatt Gelatine
500ml Schlagsahne
Puderzucker

Zubereitung
1. Mehl, Backpulver, 125g Zucker, Vanillinzucker, Salz, Sanella und Eier mit den Quirlen des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 2/Umluft: 155°C) ca. 30 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den Boden waagerecht einmal durchschneiden. Einen Boden als "Deckel" beiseite legen.
2. Den Quark mit Joghurt, Zitronensaft und Zitronenschale und verrühren. Die Gelatine nach Anweisung einweichen und auflösen. Etwas von der Quark-Joghurt-Masse zufügen und dann gleichmäßig unter die restliche Masse rühren. Die Sahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Quarkmasse mischen.
3. Einen Boden wieder in die Springform legen. Die Käsesahne darüber geben und glattstreichen. Ca. 2 Stunden kalt stellen und fest werden lassen. Den zweiten Boden in 12 Tortenstücke teilen und auf die Käsesahne legen. Torte mit Puderzucker leicht bestäuben.

Zubereitungszeit: 3 Stunden und 15 Minuten

Das Rezept für Karamell-Torte bei Kuchen-hit.de

 
 
Kochen & Genießen
Spinnennetz-Cookies für Halloween - Grusel-Kekse

Spinnennetz-Cookies für Halloween

Grusel-Kekse

Die Krönung jeder Halloween-Party sind gruselige Speisen. Wie wäre es mit Spinnennetz-Cookies? Wir haben das Rezept.

Castellane mit Miesmuscheln - Es ist Muschelzeit!

Castellane mit Miesmuscheln

Es ist Muschelzeit!

Muscheln und Pasta sind eine köstliche Kombination. Unser Rezepttipp: Castellane mit Pesto alla Calabrese, Miesmuscheln und Kartoffeln.


Kochen & Genießen
Backrezepte: Orangen-Schoko-Torte - Wohlfühl-Kuchen

Backrezepte: Orangen-Schoko-Torte

Wohlfühl-Kuchen

Wenn der Herbst mit kaltem Wetter grüßen lässt, dann hilft nur noch Soul Food! Unsere Orangen-Schoko-Torte ist ein echtes Wohlfühl-Essen.

Pinzgauer Erdäpfelnidei - Alm-Schmankerl

Pinzgauer Erdäpfelnidei

Alm-Schmankerl

Günter Gschier, Küchenchef vom Hotel Salzburger Hof Leogang, verrät sein Rezept für Pinzgauer Erdäpfelnidei.


Kochen & Genießen
Rezepttipp: Feine Kürbisquiche - Raffiniertes mit Kürbis

Rezepttipp: Feine Kürbisquiche

Raffiniertes mit Kürbis

Endlich wieder Kürbiszeit! Eine leckere Variante mit dem beliebten Hokkaido ist unsere Kürbisquiche. Wir verraten das Rezept.

Karotten-Ingwer-Suppe mit Gambas - Kochen mit Mineralwasser

Karotten-Ingwer-Suppe mit Gambas

Kochen mit Mineralwasser

Mineralwasser ist nicht nur ein Durstlöscher, sondern auch ideal zum Kochen und Backen. Unser Rezepttipp: Karotten-Ingwer-Suppe mit Gambas.


Kochen & Genießen
Badischer Zwetschgenkuchen - Echt saftig!

Badischer Zwetschgenkuchen

Echt saftig!

Endlich Pflaumen- bzw. Zwetschgenzeit! Im Spätsommer ist der Zwetschgenkuchen vom Blech der Hit auf jeder Kaffeetafel. Das Rezept.

Zimt-Brownies mit Birnen - Sündhaft lecker

Zimt-Brownies mit Birnen

Sündhaft lecker

Schoko-Power für die Seele: Zimt-Brownies mit Birnen schmecken super saftig und sind eine Sünde wert!



weitere Portale der MEDIA GROUP ONE Digital GmbH:
just2guide | sozene | wirliebenfilme | places@home | finanzhorizonte | motoRleben | its4families | bestofgamers | schönetierwelt | stars&vips